Prävention durch stimmiges Diagnosekonzept

Mit Hilfe des AMSAT-HC® analysiere ich die Körperaktivitäten und Therapieergebnisse messbar und schnell.
Der menschliche Körper bietet zahlreiche messbare biologisch relevanten Größen, die mit dieser modernen Technik und der darin enthaltenen Medizinerfahrung deutlich greifbar werden.


Ich setze diese hervorragende Technik ein, um in der Prävention schnell diagnostische Parameter sehen zu können.
Im Vorfeld einer Erkrankung ist diese Vorgehensweise optimal, da eventuelle Störungen direkt sichtbar werden.
Die Kosten der darauf folgenden Laboranalyse lassen sich durch eine gezieltere Abfrage deutlich reduzieren.

Mit diesem Gerät und der umfangreiche Analyse-Software lässt sich ermitteln ob, ein Medikament für Ihre Person passend ist.

Auch der Bezug einer Störung im Körper zu dem damit verbundenen Zahnbereich lässt sich einfach und schnell feststellen.
Dies gilt umgekehrt: Eine Störung im Zahnbereich kann Auswirkungen auf andere Körperregionen haben, deren direkter Zusammenhang erst mit dieser Methode erkennbar wird.

Eine Komplettmessung kostet 160,- Euro